Ich schlage Folgendes vor...

Klassenlehrerfunktion

Einrichtung einer Kasse, wo nur Anwesenheit, Unterschriften, Geldlisten und sonstige Listen erfasst werden. Man sollte dann einfach angeben können, wie viele Stunden der jeweilige Schultag (die einzelne Eingabe ist recht zeitaufwendig) hat und das Programm rechnet die Fehlstunden aus (sowohl entschuldigt als auch unentschuldigt)

175 Stimmen
Abstimmen
Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Sie haben noch zur Verfügung! (?) (Ansicht…)
anonym teilte diese Idee  ·   ·  Admin →

4 Kommentare

Anmelden
Erledigt!
(Denken ...)
Reset
oder melden Sie sich an mit
  • facebook
  • google
Angemeldet als (Abmelden)
Einreichen ...
  • KB kommentierte  · 

    Für Klassenlehrer ist das Eintragen von Fehltagen auch ohne einen bestimmten Kurs aufrufen zu müssen enorm wichtig, um einen Überblick über die Fehltage für's Zeugnis zu haben. Als Klassenlehrer hat man ja nicht automatisch jeden Tag in seiner Klasse Unterricht. Die Einträge aus dem Klassenbuch würde ich daher gern unabhängig vom Fachunterricht erfassen.

  • anonym kommentierte  · 

    Auch das ist eine Funktion ohne die ich als Lehrer nicht leben kann. Sollte sich hier langfristig nichts tun, muss ich wohl zur Konkurenz wechseln.
    Einen Hinweis an die Entwickler:
    Noch ist es selten, dass Schulen ein digitales Klassenbuch nutzen, aber die ein oder andere Schule gibt es schon und das wird in Zukunft kommen, daher macht es Sinn sich mit dieser Aufgabe auseinanderzusetzen.

  • Max kommentierte  · 

    Mehr noch, eine Klassenleiterstunde, die nicht in den Unterricht reinfällt wäre in diesem Zusammenhang gut. Ebenso der Stundenplan der eigenen Klasse / Kurses.

  • carlo.kisser kommentierte  · 

    Ich kann die Idee nur unterstützen. Bei vielen Fächern und Stunden nur in einer Klasse ist das sehr sinnvoll!

Feedback- und Wissensdatenbank